Rezept Kleine Gewuerzkunde Lorbeer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Gewuerzkunde - Lorbeer

Kleine Gewuerzkunde - Lorbeer

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12524
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3040 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Lorbeer
Zubereitung des Kochrezept Kleine Gewuerzkunde - Lorbeer:

Rezept - Kleine Gewuerzkunde - Lorbeer
Zu Kraenzen geflochten kroenten die ledrigen Blaetter in der Antike die Haeupter von siegreichen Feldherren, und noch heute "ernten" Erfolgreiche den Lorbeer - wenn auch nur symbolisch. Die wirklichen Blaetter des Lorbeerbaumes hingegen wandern in unsere Kochtoepfe und geben ihre stark aromatische, leicht bittere Wuerze an Eintoepfe, Suppen und Saucen, Beizen und Marinaden, Fleisch- und Fischgerichte ab. Wenig ist bei Lorbeer oft mehr: ein einziges, manchmal nur ein halbes Blatt genuegt. Lorbeerblaetter kommen meist getrocknet in den Handel, denn frische sind aeusserst bitter; erst beim Trocknen verlieren sie die Bitterstoffe, und das typische Aroma entfaltet sich. Guter Lorbeer ist auch danach noch gruen, braune Blaetter wurden unsachgemaess getrocknet. * Quelle: Neue Gewuerz-Kueche, Burda Gmbh, Erfasst von B. Fritsche Erfasser: Stichworte: Gewuerz, Infos, Lorbeer, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 35168 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7217 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74873 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |