Rezept Kleine Gewuerzkunde Kapern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Gewuerzkunde - Kapern

Kleine Gewuerzkunde - Kapern

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12518
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3371 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Kapern
Zubereitung des Kochrezept Kleine Gewuerzkunde - Kapern:

Rezept - Kleine Gewuerzkunde - Kapern
Kapern sind geschlossenen Bluetenknospen des Kapernstrauches, die angetrocknet und in Salzwasser, manchmal auch in Essiglake oder in Oel eingelegt werden. Im Mittelmeerraum sind sie beliebt, auch wir schaetzen ihr herbes, leicht bitter-wuerziges Aroma in vielerlei Gerichten, wie Koenigsberger Klopsen, Frikassee und Tatar, Eiergerichten, Salaten, Saucen, wie Remoulade und Vinaigrette. Die Qualitaet der Kapern haengt von ihrer Groesse ab; die kleinsten, Nonpareills genannt, sind die feinsten, gefolgt von Surfines, Capucines und Capottes. Kapern (auch angebrochene Glaeser) koennen gut im Kuehlschrank aufbewahrt werden, solange die Knospen von der Lake bedeckt sind. Sollte nicht mehr genuegend Lake vorhanden sein, kann man etwas Salzwasser (oder Oel) angiessen - niemals jedoch Essig; er verdirbt die Kapern. * Quelle: Neue Gewuerz-Kueche, Burda Gmbh, Erfasst von B. Fritsche Erfasser: Stichworte: Gewuerz, Infos, Kaper, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 11117 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 14565 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6695 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |