Rezept Kleine Gewuerzkunde Anis & Sternanis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Gewuerzkunde - Anis & Sternanis

Kleine Gewuerzkunde - Anis & Sternanis

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12514
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5490 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weintraube !
Gut für Haut und Kreislauf, regen die Nierentätigkeit an, bringen die Leber in Schwung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Anis
- - Sternanis
Zubereitung des Kochrezept Kleine Gewuerzkunde - Anis & Sternanis:

Rezept - Kleine Gewuerzkunde - Anis & Sternanis
Ausser der Namensaehnlichkeit haben beide Gewuerze fast keine Gemeinsamkeit. Die im Mittelmeerraum kultivierte, krautige Anispflanze bildet runde, 3-6 mm lange Samen, ihr suesslich frisches Aroma wird vor allem bei Weihnachtsgbaeckerei und Kompottobst geschaetzt, passt aber auch zu Fisch, Gemuese und Gefluegel, Brot, Desserts und Heissgetraenken. Sternanis, die Fruechte des des Suedchina stammenden Magnolienbaumes, bestehen aus 6-10 sternfoermig angeordneten Kapseln mit je 1 Samenkern. Sternanis duftet wie Anis, ist im Geschmack aber suesslich-scharf und feurig. Er darf in der Kueche nie fehlen. Man wuerzt mit ganzem Stern oder nur mit einigen Zacken. * Quelle: Neue Gewuerz-Kueche, Burda Gmbh, Erfasst von B. Fritsche Erfasser: Stichworte: Gewuerz, Infos, Anis, Sternanis, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 7651 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41237 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 22788 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |