Rezept Klaudias asiatischer Taschenbarsch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Klaudias asiatischer Taschenbarsch

Klaudias asiatischer Taschenbarsch

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5971
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2209 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln überkochen !
Etwas Fett ins Kochwasser geben, und die Kartoffeln kochen nicht über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Basilikumblätter
- - Honig
1  Ingwerknolle, frisch
1 Dos. Kichererbsen
1  Paprika, gelb
2  Peperoni, rot
- - Pfeffer
1 Glas Reispapier
150 g Rotbarsch
- - Salz
- - Sojasauce
1  Schale Sojasprossen
- - Zitronensaft
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 24. 11. 2000
Zubereitung des Kochrezept Klaudias asiatischer Taschenbarsch:

Rezept - Klaudias asiatischer Taschenbarsch
Zubereitung: Das Reispapier in Wasser einweichen, dann abtrocknen. Den Rotbarsch in drei Stuecke schneiden, salzen, pfeffern und mit jeweils einem Basilikumblatt und einem eingeweichten Reisblatt zu kleinen Taschen einwickeln. Die Kichererbsen mit der klein geschnittenen Paprika anduensten und mit Honig, frischem Basilikum, Sojasprossen, Sojasauce, klein geschnittener Peperoni, Zitronensaft und frisch geriebenem Ingwer wuerzen. Das asiatische Gemuese mit den Barschtaschen auf einem Teller anrichten und mit Basilikum garnieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1998er Vin de Pays d'Oc aus dem Languedoc Roussillion in Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerkohl: Ein historisches Gemüse mit ZukunftMeerkohl: Ein historisches Gemüse mit Zukunft
Er verträgt auch salzhaltigen Boden und wird deshalb neuerdings von Wissenschaftlern als eine Pflanze der Zukunft betrachtet: der Meerkohl.
Thema 11883 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60922 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Salz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum SalzSalz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum Salz
Salz gibt es heute massenhaft und spottbillig im Supermarkt. Doch ein kurzer Blick in die Geschichte des Salzes zeigt uns, welch immensen Reichtum es eigentlich birgt. Deshalb ranken sich auch zahlreiche Sagen und Märchen um das Salz.
Thema 8128 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |