Rezept Klassischer Zwiebelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Klassischer Zwiebelkuchen

Klassischer Zwiebelkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23396
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4012 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
500 g Mehl
1 Tl. Salz
20 g Hefe; frisch
1/4 l Milch; lauwarm
60 g Butter
1 kg Zwiebeln
150 g Durchwachsener Speck
3  Eier
250 g saure Sahne
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
1 Tl. Kümmel
- - Fett für das Blech
- - Mehl zum Ausrollen
- - die aktuelle Landhausküche 03.10.98
Zubereitung des Kochrezept Klassischer Zwiebelkuchen:

Rezept - Klassischer Zwiebelkuchen
Mehl mit Salz in einer Schüssel vermischen, in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die Hefe in diese Mulde bröckeln, mit etwas Milch glattrühren und zugedeckt etwa 20 Minuten gehen lassen. Die Butter in der restlichen Milch schmelzen lassen, zum Teig geben und alles glatt verkneten. So lange schlagen, bis sich der Teig vom Schüsselboden löst. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Speck klein würfeln und in einer breiten Pfanne knuskrig ausbraten. Die Zwiebelringe hinzufügen und glasig werden lassen. Etwas abkühlen lassen. In einer Schüssel die Eier mit der sauren Sahne, Salz, Pfeffer und Kümmel verquirlen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech einfetten. Den Teig auf leicht bemehlter Fläche dünn ausrollen. Auf das Backblech legen. Die Eiersahne mit den Zwiebelringen vermischen und auf dem Teig verteilen. Den Kuchen im Ofen gut 35 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Surströmming - Hering als Delikatesse aus SchwedenSurströmming - Hering als Delikatesse aus Schweden
Wer sich für Schweden interessiert, hat in jedem Fall schon von dem legendären, ebenso berüchtigten wie geliebten Surströmming gehört. Dieser Fisch spaltet die schwedische Nation. Es gibt extreme Fans und entschiedene Gegner dieses Nahrungsmittels.
Thema 23218 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 55835 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 19968 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |