Rezept Klare Forellensuppe mit Meerrettich Pfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Klare Forellensuppe mit Meerrettich-Pfannkuchen

Klare Forellensuppe mit Meerrettich-Pfannkuchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23394
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3614 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g weiße Fischgräten; vom Fischhändler
300 g Suppengrün
125 g Zwiebeln
25 g Butter; 1
20 g Butter; 2
125 ml Weißwein
20 dl kaltes Wasser
1/2 Bd. glatte Petersilie
1  klein. Tomate
20  Senfkörner
30 g Mehl
50 ml Milch
1  Ei (S)
30 g Sahnemeerrettich
- - Salz
- - Cayennepfeffer
2  Forellenfilets a 100 g ohne Haut und Gräten
1 Bd. Schnittlauch; in Röllchen
- - K.-H. Boller 2:2426/2270.7 aus: essen & trinken 09/98
Zubereitung des Kochrezept Klare Forellensuppe mit Meerrettich-Pfannkuchen:

Rezept - Klare Forellensuppe mit Meerrettich-Pfannkuchen
Die Fischgräten in gleich große Stücke a 5 cm Länge schneiden und unter leicht fließendem Wasser 20 Minuten wässern. Anschließend gut abtropfen lassen. Inzwischen das Suppengrün, waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Butter (1) in einem breiten Topf aufschäumen lassen. Suppengrün und Zwiebeln darin andünsten. Fischgräten dazugeben und kurz mit andünsten. Mit Weißwein und kaltem Wasser auffüllen. Zwei Petersilienzweige und die Tomate dazugeben. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Dann bei milder Hitze etwa 45 Minuten leise kochen lassen (dabei Nicht umrühren!!). Den Fond behutsam durch ein feines Sieb mit Mulltuch gießen, auf 800 ml einkochen lassen. Die Senfkörner in reichlich Wasser in ca. 45 Minuten weich kochen, dabei das Kochwasser einmal erneuern. Körner anschließend in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen. Mehl, Milch, Ei, Sahnemeerrettich und etwas Salz zu einem glatten Teig verrühren. Die restliche Petersilie fein hacken und untermischen. Aus dem Teig in der restlichen Butter zwei dünne Pfannkuchen backen, nach dem Erkalten in kleine Rauten schneiden. Die Fischsuppe mit Salz und Cayennepfeffer würzen und zum Kochen bringen. Die Senfkörner dazugeben. Die Forellenfilets in 3 cm lange Stücke schneiden, salzen. Forellenfilets in die Suppe legen und eine Minute gar ziehen lassen. Die Pfannkuchen hineingeben, Schnittlauch untermischen, servieren. : A N M E R K U N G! - A N M E R K U N G! - A N M E R K U N G! : Ganz einfach. Läßt sich vorbereiten. : : Zubereitungszeit: 90 Minuten : Pro Portion: 14 g E, 6 g F, 8 g Kh = 138 kcal (579 kJ)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44549 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15923 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5714 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |