Rezept Kl. Kuechen ABc 6(Haricot verts Klarkochen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kl. Kuechen-ABc 6(Haricot verts-Klarkochen)

Kl. Kuechen-ABc 6(Haricot verts-Klarkochen)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20664
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6234 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Kl. Kuechen-ABc 6(Haricot verts-Klarkochen):

Rezept - Kl. Kuechen-ABc 6(Haricot verts-Klarkochen)
Haricots verts: Feine gruene Bohnen. Haschee: Gemisch von feingehacktem, gekochtem Fleisch. Haschieren: Feinhacken. Hausenblase: Eine feine Gelatine-Sorte. Durch Trocknen der Innenhaut des Stoerfisches gewonnen. Hefenstueck: Vorteig. Herrenpilze: Steinpilze. Hollandaise: Feine geschlagene Buttersauce, beliebt zu Spargeln und gekochtem Fisch. Homard a l'Armoricaine: Geduensteter Hummer in Sauce armoricaine. Homard Cardinal: Warmer Hummer in Sauce Cardinal, mit Kaese bestreut und gratiniert. Hors d'oeuvre: Kleine, pikante Gerichte: Kaviar, Austern, kleine Pastetchen, marinierten Fisch, meistens in reichhaltiger Zusammenstellung, die vor der Suppe gereicht werden, um den Appetit anzuregen. Jardiniere: Mit viel Gemuese serviert. Indian: Truthahn. Indienne: Ein Gericht mit Reis und Curry. Ingwer: Eine Wurzel, die aus China stammt und sowohl kandiert wie auch als Gewuerz verwendet wird. Julienne: Feinstreifig geschnittenes Mischgemuese. Jus: Klare, kraeftige braune Fleisch- oder Bratenbruehe. Kalbskopf en Tortue (auf Schildkroeten-Art): In braunem Ragout mit Croutons oder Fleurons garniert. Kalbsvoegel: Kleine Kalbfleischrouladen. Kalbs-Poerkoelt: Mit Speck gebratener Gulasch. Kalbsmilch: Brieschen, Broeschen, oder Midder genannt. Halsdruesen des Kalbes, welche an der Brustspitze sitzen. Kandieren: Fruechte und anderes in kochenden Zucker tauchen oder darin kochen. Auf oelbestrichenem Blech oder Marmorplatte trocknen lassen, bis sich eine harte Kruste gebildet hat. Kaneel: Feine Zimtrinde. Kardamom: Feine Gewuerz fuer Backwerk. Karfiol: Blumenkohl Karree: Fleischstueck vom Schwein, Kalb und Hammel, das zwischen Ruecken und Keule sitzt. Klarkochen: Eine Fluessigkeit unter fleissigem Abschaeumen, Befreien von Fett und Unreinheiten langsam auf der Seite des Herdes kochen, bis sie klar ist; je nach Rezept auch unter Beifuegung von gehacktem rohem Fleisch oder geschlagenem Eiweiss. * Quelle: -Das goldene Buch der -Kochkunst -gepostet:v. Renate Schnapka Stichworte: Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7561 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17172 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8370 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |