Rezept Kiwitraum mit Schlemmersoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kiwitraum mit Schlemmersoße

Kiwitraum mit Schlemmersoße

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4093
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3011 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kiwis
1/8 l Weißwein
1/4 l Apfelsaft
1  Zitrone, abgeriebene Schale und Saft von
70 g Zucker
1/2  Vanilleschote, herausgeschabte
40 g Speisestärke
2 El. Curacao
2  Eigelb
40 g Zucker
2  Blatt weiße Gelatine
1/8 l Eierlikör
2  Eiweiß
150 g saure Sahne
1  Kiwi
Zubereitung des Kochrezept Kiwitraum mit Schlemmersoße:

Rezept - Kiwitraum mit Schlemmersoße
Kiwis schälen und in Würfel schneiden. Wein mit Apfelsaft, Zitronenschale und -saft, Zucker und Vanillemark aufkochen, mit angerührter Speisestärke binden und 3 Minuten fortkochen. Curacao und Kiwiwürfel untermischen und kühl stellen Für die Soße Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Gelatine nach Anweisung auflösen und mit Eierlikör unterrühren Eiweiß steif schlagen, Sahne aufschlagen und unter die Soße ziehen, sobald diese dicklich wird. Schlemmersoße über die Kiwimasse geben und bis zum Servieren kühl stellen Als Garnierung angeschnittene und etwas aufgedrehte Kiwischeiben auf die Soße setzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 10777 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8601 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5193 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |