Rezept Kiwitraum mit Schlemmersoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kiwitraum mit Schlemmersoße

Kiwitraum mit Schlemmersoße

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4093
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3171 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kiwis
1/8 l Weißwein
1/4 l Apfelsaft
1  Zitrone, abgeriebene Schale und Saft von
70 g Zucker
1/2  Vanilleschote, herausgeschabte
40 g Speisestärke
2 El. Curacao
2  Eigelb
40 g Zucker
2  Blatt weiße Gelatine
1/8 l Eierlikör
2  Eiweiß
150 g saure Sahne
1  Kiwi
Zubereitung des Kochrezept Kiwitraum mit Schlemmersoße:

Rezept - Kiwitraum mit Schlemmersoße
Kiwis schälen und in Würfel schneiden. Wein mit Apfelsaft, Zitronenschale und -saft, Zucker und Vanillemark aufkochen, mit angerührter Speisestärke binden und 3 Minuten fortkochen. Curacao und Kiwiwürfel untermischen und kühl stellen Für die Soße Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Gelatine nach Anweisung auflösen und mit Eierlikör unterrühren Eiweiß steif schlagen, Sahne aufschlagen und unter die Soße ziehen, sobald diese dicklich wird. Schlemmersoße über die Kiwimasse geben und bis zum Servieren kühl stellen Als Garnierung angeschnittene und etwas aufgedrehte Kiwischeiben auf die Soße setzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8594 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 38148 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11795 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |