Rezept Kiwigrütze mit Himbeersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kiwigrütze mit Himbeersauce

Kiwigrütze mit Himbeersauce

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Himbeer, Kiwi, Diabetes Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29845
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3571 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Schokoladenkuchen !
Setzen Sie dem Backpulver einen Teelöffel Essig zu, dann wird Ihr Schokoladenkuchen besonders locker und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3  Kiwis (ca. 240 g)
2 g Pflanzl Bindemittel (Biotin)
60 g Himbeeren
4 El. Saure Sahne
4 Tropfen Süßstoff
Zubereitung des Kochrezept Kiwigrütze mit Himbeersauce:

Rezept - Kiwigrütze mit Himbeersauce
Kiwis schälen und das Fruchtfleisch pürieren. Das Bindemittel mit dem Schneebesen darunterrühren, die Kiwigrütze in Dessertschälchen füllen und kühl stellen. In der Zwischenzeit die Himbeeren waschen. Für die Garnitur 2 Himbeeren beisseite stellen. Die restlichen mit einer Gabel zerdrücken und mit der sauren sahne verrühren. Mit dem Süßstoff abschmecken. Die Himbeersauce auf der Kiwigrütze verteilen und mit einer Himbeere garnieren. Gut gekühlt servieren. 100 kcal / 2 g E / 3 g F / 15 g verwertbare KH / ca. 1 KHE (BE) 6 g Ballaststoffe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schweizer Käse gilt als DelikatesseSchweizer Käse gilt als Delikatesse
Jetzt ist der Schweizer Käse offiziell Weltmeister: Bei dem Word Championship Cheese Vontest in Madison, USA, schafften es die Schweizer Käsereien erstmals an die Weltspitze und setzten sich gegen die internationale Konkurrenz durch.
Thema 5696 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 22278 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5683 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |