Rezept Kiwibeignets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kiwibeignets

Kiwibeignets

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12503
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2404 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
100 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver
2  Eier
1 dl Milch (Menge anpassen !!)
500 g Kiwis, geschaelt, in 4 mm dicke Scheiben
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Kiwibeignets:

Rezept - Kiwibeignets
Mehl mit Backpulver mischen, in der Mitte eine Vertiefung machen. Eier mit Milch verquirlen, in die Vertiefung geben und von der Mitte aus mit dem Mehl glatt ruehren. Der Teig sollte ziemlich dickfluessig sein: daher wenig Milch nehmen und Milch zugeben falls noetig ! Mindestens 2 Stunden stehen lassen. Kiwisscheiben im Teig wenden und in der heissen Butter portionsweise backen. Aus: Die Jahreszeitenkueche, Fruechte und Beeren, Unionsverlag Bern 1988, ISBN 3-293-00143-2 20.12.1993 Erfasser: Stichworte: Desserts, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8407 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12001 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 6989 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |