Rezept Kiwi Sorbet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kiwi-Sorbet

Kiwi-Sorbet

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26448
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9270 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee bleibt länger frisch !
Kaffeebohnen und auch gemahlener Kaffee bleiben im Kühlschrank oder Gefrierfach länger frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kiwis; (1)
1  Kiwis; (2)
2 Tl. Zitronensaft
50 g Zucker
3 El. Wasser
1 klein. Eiweiß
1 klein. Orange
1 klein. Kaki
1 klein. Karambole; Sternfrucht
1 El. Puderzucker
- - Minzeblättchen
- - Granatapfelkerne
Zubereitung des Kochrezept Kiwi-Sorbet:

Rezept - Kiwi-Sorbet
Kiwis schälen, Kiwis (1) grob zerteilen, mit Zitronensaft kurz pürieren. Zucker mit Wasser in einem Topf verrühren, 2 Minuten köcheln, dann abkühlen lassen. Eiweiß steif schlagen, Kiwipüree und Zuckersirup mischen, unter den Eischnee rühren. Die Masse in eine flache Schale geben, gefrieren lassen, dabei gelegentlich umrühren. Orange schälen, filetieren. Kiwi (2), Kaki und Karambole in Scheiben schneiden. Eis in Nocken mit den Früchten auf Tellern anrichten. Mit Puderzucker bestäuben. Mit Minze und Granatapfelkernen garnieren. Quelle: meine familie & ich, Nr. ? erfaßt: Sabine Becker, 24. April 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais - Maiskorn, gelbe Frucht aus MexikoMais - Maiskorn, gelbe Frucht aus Mexiko
Es ist schon erstaunlich, was sich aus dem gelben Maiskorn alles zaubern lässt:
Thema 6306 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20851 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50754 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |