Rezept Kiwi Orangen Salat mit Basilikum Vinaigrette

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kiwi-Orangen-Salat mit Basilikum-Vinaigrette

Kiwi-Orangen-Salat mit Basilikum-Vinaigrette

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16143
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2410 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaki !
Kaki-Frucht , gegen Nieren und Leberleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Friseesalat
1 klein. Roemersalat
5  Kiwis
1  Bd. Basilikum
7 El. Orangensaft
2 El. Weissweinessig
- - Salz
- - Pfeffer; a.d. Muehle
70 ml Oel
4  Orangen, kernlos
Zubereitung des Kochrezept Kiwi-Orangen-Salat mit Basilikum-Vinaigrette:

Rezept - Kiwi-Orangen-Salat mit Basilikum-Vinaigrette
Frisee- und Roemersalat putzen, waschen, trockenschleudern und zerpfluecken. Kiwis schaelen und laengs in schmale Spalten scheiden. Die Basilikumblaetter von den Stielen zupfen und grob hacken. Orangensaft, Essig, Salz und Pfeffer zugeben. Alles mit dem Schneidstab des Handruehrers puerieren, das Oel einruehren. Die Orangen wie Aepfel schaelen, dabei die weisse Haut vollstaendig entfernen. Filets zwischen den Trennwaenden herausschneiden. Den Salat mit den Kiwis und zwei Drittel der Vinaigrette mischen. 15 Minuten durchziehen lassen. Die Orangenfilets unterheben. Den Salat auf einer grossen Platte anrichten, mit der restlichen Vinaigrette betraeufeln. Pro Portion ca. 240 kcal/1004 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 18.05.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Salat, Kalt, Blattsalat, Kiwi, Orange, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 7236 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 5959 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 23381 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |