Rezept Kiwi Joghurt Parfait

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kiwi-Joghurt-Parfait

Kiwi-Joghurt-Parfait

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8220
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5514 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Kiwis, geschaelt
40 g Zucker (1)
3 dl Vollmilchjoghurt
2  Eigelb
100 g Zucker (2)
100 g Rahm
Zubereitung des Kochrezept Kiwi-Joghurt-Parfait:

Rezept - Kiwi-Joghurt-Parfait
Kiwis puerieren, mit dem Joghurt vermischen und mit dem Zucker (1) abschmecken. Eigelb mit der Haelfte vom Zucker (2) im Wasserbad aufschlagen, bis die Mischung cremig wird. Die 2. Haelfte vom Zucker (2) mit Wasser aufkochen, koecheln lassen, bis die Mischung leicht karamelisiert. In die Eigelbmischung unter sehr kraeftigem Ruehren einschlagen, dies aber nur solange bis die Mischung homogen wird. Mit der Kaki-Joghurt-Masse vermischen; Rahm steif schlagen, unterziehen. In eine entsprechende Form fuellen und mindestens 3 Stunden gefrieren lassen. 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkuehlfach nehmen. Portionen: 4 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Sun, 19 Dec 1993 12:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Desserts, Kiwis, Joghurt, Parfait, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29191 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 5975 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Joghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und MineralstoffeJoghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und Mineralstoffe
Die einen trinken ihn flüssig aus winzigen Fläschchen, die anderen rühren ihn in ihr Salatdressing, mischen ihn unter das Müsli oder essen ihn fertig angerührt auf Fruchtmousse – die Rede ist vom Joghurt, dem gesündesten aller Milcherzeugnisse.
Thema 28306 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |