Rezept Kirschtrueffel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirschtrueffel

Kirschtrueffel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7034
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2499 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40  Schattenmorellen (aus dem Glas)
- - Rum
125 g weiche Butter
125 g Puderzucker
30 g Kakaopulver
125 g Zartbitterschokolade
2 El. gemahlene Mandeln
1  Paeckchen Rumback
450 g weisse Kuvertuere
- - ca. 2 El. Kokosraspeln
Zubereitung des Kochrezept Kirschtrueffel:

Rezept - Kirschtrueffel
Schattenmorellen abtropfen lassen und in Rum 1 Tag ziehen lassen. Butter, Puderzucker u. Kakao glattruehren. Schokolade im Wasserbad aufloesen und etwas abkuehlen lassen. Schokolade unter die Fett-Zucker-Mischung ruehren. Mandeln und Rumback zufuegen. Masse ca. 30 Min. kalt stellen, bis sie fest geworden ist. Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntuelle geben. Ca. 40 walnussgrosse Rosetten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. In die Mitte jeweils eine Kirsche geben. Trueffel ca. 1 Std. kalt stellen. 400 g weisse Kurvertuere aufloesen, Trueffel damit ueberziehen. Kuvertuere fest werden lassen. Restliche Kuvertuere aufloesen, Trueffel damit verzieren. Mit Kokosraspeln bestreuen. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Pralinen, Kirschen, Trueffel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26503 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21954 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 13941 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |