Rezept Kirschsuppe mit Kloesschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirschsuppe mit Kloesschen

Kirschsuppe mit Kloesschen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10331
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16170 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch kaufen !
Wildfleisch erhält man ganzjährig aus der Tiefkühltruhe. Echte Wild-Fans mögen es nur frisch. Fleisch vom männlichen Reh gibt es von Mitte Mai bis Mitte Oktober und weibliches Rehwild von September bis Ende Januar. Reh-Fleisch, jedenfalls von weiblichen Rehen, ist feinfaserig und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Suesskirschen
1 l Wasser
150 g Zucker
1/2 Tl. Zimt
1  Spur Nelkenpulver
1 El. Speisestaerke
2 cl Rum, brauner
250 ml Milch
20 g Zucker
1  Spur Salz
1  Zitrone, unbehandelt, Schale abgerieben
70 g Griess
2  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Kirschsuppe mit Kloesschen:

Rezept - Kirschsuppe mit Kloesschen
1. Kirschen waschen, entstielen, abtropfen lassen und entsteinen. Mit Wasser, Zucker, Zimt und Nelkenpulver 15 Min. kochen lassen. Speisestaerke mit wenig kaltem Wasser anruehren und die Suppe damit binden. Warm stellen. Kurz vor dem Servieren mit Rum abschmecken. 2. Fuer die Kloesschen Milch, Zucker, Salz und Zitronenschale aufkochen. Den Griess hineinschuetten und unter Ruehren 5 Min. kochen lassen. Eigelb mit etwas Griessmasse verruehren und wieder in die Kloesschenmasse ruehren. Mit einem angefeuchteten Teeloeffel kleine Kloesschen abstechen, in kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Min. kochen lassen. 3. Kloesschen mit einem Schaumloeffel aus dem Wasser heben, sehr gut abtropfen lassen und mit der Kirschsuppe servieren. Pro Portion ca. 460 kcal/1.934 kJ. * Quelle: Rezepte mit Pfiff, 7/94 ** Abgeschrieben und gepostet von: Viviane Kronshage Stichworte: Suesskirschen, Griesskloesse, Rum, Suppe, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9671 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 14914 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34124 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |