Rezept Kirschlikör Nach Grossmutter

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirschlikör Nach Grossmutter

Kirschlikör Nach Grossmutter

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24785
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15126 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kirschen süss/sauer gemischt
200 g Schwarze Johannisbeeren
3 g Zimt
1 g Vanille
2 l Branntwein
500 g Zucker
- - Ilka Spiess Grosses Illustriertes Kochbuch von 1900
Zubereitung des Kochrezept Kirschlikör Nach Grossmutter:

Rezept - Kirschlikör Nach Grossmutter
Die Kirschen werden abgestielt und entkernt und die Hälfte der Kerne zerstoßen. Beides wird in Flaschen gefüllt, dazu kommen die Johannisbeeren, Zimt und Vanille. Nachdem man 2 l Branntwein aufgegossen, lässt man die Masse drei bis vier Wochen in der Sonne destillieren, gießt alsdann den Saft ab durch ein feines Tuch, mischt 500 g geklärten Zucker darunter und bringt die fertig gefüllten Flaschen an einen kühlen Ort.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 3544 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 4411 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 11130 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.40% |