Rezept Kirschlikör Nach Grossmutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirschlikör Nach Grossmutter

Kirschlikör Nach Grossmutter

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24785
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16065 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kirschen süss/sauer gemischt
200 g Schwarze Johannisbeeren
3 g Zimt
1 g Vanille
2 l Branntwein
500 g Zucker
- - Ilka Spiess Grosses Illustriertes Kochbuch von 1900
Zubereitung des Kochrezept Kirschlikör Nach Grossmutter:

Rezept - Kirschlikör Nach Grossmutter
Die Kirschen werden abgestielt und entkernt und die Hälfte der Kerne zerstoßen. Beides wird in Flaschen gefüllt, dazu kommen die Johannisbeeren, Zimt und Vanille. Nachdem man 2 l Branntwein aufgegossen, lässt man die Masse drei bis vier Wochen in der Sonne destillieren, gießt alsdann den Saft ab durch ein feines Tuch, mischt 500 g geklärten Zucker darunter und bringt die fertig gefüllten Flaschen an einen kühlen Ort.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 2806 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 9056 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 4999 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |