Rezept Kirschkuchen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirschkuchen I

Kirschkuchen I

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12500
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18881 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Bitter-Schokolade
125 g Mandeln, gemahlen
200 g Butter oder Margarine
- - Fett; fuer die Form
180 g Zucker
4  Eier; getrennt Eigelb -Eiweiss
2 El. Rum; evtl. Menge anpassen
1/4 Tl. Zimtpulver
100 g Koelln-Instantflocken; zum Ausstreuen der Form
1/2  Pk. Backpulver
1 gross. Glas Sauerkirschen; a 500 g Rohgewicht
50 g Mehl, Type 405
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept Kirschkuchen I:

Rezept - Kirschkuchen I
Sauerkirschen abtropfen lassen. Schokolade reiben. Weiche Butter oder Margarine mit dem Zucker und dem Eigelb im Wechsel schaumig ruehren, Rum und Zimt zugeben. Dann Schokolade, Mandeln und die mit dem Backpulver vermischten Koelln-Instantflocken unterruehren. Eiweiss steif schlagen und unter den Teig heben. Sauerkirschen in Mehl waelzen und ebenfalls unterheben. Eine Springform - 28 cm O - ausfetten und mit den Instantflocken ausstreuen. Den Teig einfuellen. Im vorgeheizten Backofen bei 175GradC, zweite Einschubleiste von unten, ca. 60 Min. backen (Garprobe machen). Falls der Kuchen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken. 5 Minuten im ausgeschaltetem Ofen ruhen und auskuehlen lassen. Mit Puderzucker bestaeuben und evtl. mit Kirschen garniert servieren. Dazu Schlagsahne reichen. * Quelle: Ursprung: ??? Ins Mm-Format gesetzt und gepostet: Josef Wolf @ 2:246/1810.10 Quelle: ** Gepostet von Josef Wolf Date: Fri, 30 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Kirschen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17417 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 12943 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5600 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |