Rezept Kirschkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirschkuchen

Kirschkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7031
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23954 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln aus dem Plastikbeutel !
Aus dem Beutel herausnehmen und in einen Korb schütten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter
200 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
1  Prise Salz
4  Eier
200 g Mehl
50 g Speisestaerke
1  gestrichener Tl. Backpulver
100 g gemahlene Mandeln
750 g entsteinte Kirschen (Glas)
5 cl Kirschwasser (od. Rum) 54#ZB
125 g Puderzucker
- - kandierte Kirschen
Zubereitung des Kochrezept Kirschkuchen:

Rezept - Kirschkuchen
Butter schaumig ruehren, Zucker, Vanillinzucker und Salz unterruehren. Eier hinzufuegen und ruehren bis sich der Zucker geloest hat. Mehl, Speisestaerke, Backpulver u. Mandel mischen und unterruehren. Dann die abgetropften Kirschen unterheben. Teig in eine gut gefettete Napfkuchenform fuellen. Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene bei 175 Grad ca. 100 min. backen. Kuchen aus der Form stuerzen, sofort mit 4 cl Kirschwasser betraeufeln und flambieren. 1 cl Kirschwasser und Puderzucker glattruehren und ueber den Kuchen giessen. Verzieren. * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kirschen, Kuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6981 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11330 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6973 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |