Rezept Kirschkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirschkuchen

Kirschkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 404
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5989 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Butter oder Margarine
300 g Zucker
6  Eigelb
1  unbehandelten Zitrone,
- - abgeriebene Schale von
1  Pr. Salz
380 g Mehl
1 1/2 Tl. Backpulver, gestr.
3 El. saure Sahne
6  Eiweiß
700 g entsteinte Sauerkirschen
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Kirschkuchen:

Rezept - Kirschkuchen
Fett, Zucker, Eigelb, Zitronenschale und Salz mit dem Handruehrgeraet schaumig ruehren. Mehl, Backpulver und saure Sahne abwechselnd dazu ruehren. Eiweiss steif schlagen, unter den Teig heben. Eine Springform ausfetten, mit Mehl bestaeuben, die Haelfte des Teiges einfallen. Die Kirschen darauf verteilen, mit dem restlichen Teig bedecken, backen. Schaltung: 170-190°, 2.Schiebeleiste v. u. 160-180°, Umluftbackofen ca.70 Minuten Den Kuchen nach 60 Minuten mit einem Rouladenhoelzchen pruefen. Wenn kein Teig haengen bleibt, aus dem Ofen nehmen, sonst im ausgeschalteten Backofen weitergaren. Danach aus der Form nehmen, auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen, mit Puderzucker bestaeuben. Tip: Der Kuchen kann auch mit Kirschen aus dem Glas zubereitet werden, dann die Kirschen zuvor auf einem Sieb sehr gut abtropfenlassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14998 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16756 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7632 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |