Rezept Kirschkaltschale mit Griessnocken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirschkaltschale mit Griessnocken

Kirschkaltschale mit Griessnocken

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10330
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4653 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Zucker
500 g Kirschen
2 dl Weisswein
2 dl Kirschsaft
1  Spur Zimt
- - Vanillezucker
1/2  Zitrone
50 g Kirschen; entsteint und halbiert; (als Einlage)
1/4 l Milch
1 El. Zucker
1 El. Vanillezucker
1/2  Vanilleschote
60 g Butter
80 g Griess
1  Vollei
- - Milch; zum Pochieren
- - Vanillezucker
Zubereitung des Kochrezept Kirschkaltschale mit Griessnocken:

Rezept - Kirschkaltschale mit Griessnocken
Kaltschale Zucker im Topf hell karamelisieren lassen. Weisswein, Kirschsaft und Kirschen dazugeben und ca. 5 Minuten koecheln lassen. Puerieren und passieren. Mit Zimt, Vanillezucker und Zitronensaft abschmecken. Griessnocken Milch mit Butter, Vanillezucker, Zucker und Vanillemark aufkochen. Griess zugeben, unter staendigem Ruehren so lange kochen lassen, bis es "dickbreiig" wird (ca. 5-10 Minuten). In eine Schuessel geben und das Ei zugeben, dann 1/2 - 1 Stunde ruhen lassen. Die Milch mit der ausgeschabten Vanilleschote erhitzen und mit Vanillezucker abschmecken. Vom Griessbrei Nocken abstechen und je nach Groesse 5-10 Minuten ziehen lassen. Als Einlage die halbierten Kirschen und Griessnocken in die Kaltschale geben. * NORDTEXT 19.07.94 DAS!-Rezept Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Kirsche, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7127 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 10786 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13687 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |