Rezept Kirschenjam.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirschenjam.

Kirschenjam.

Kategorie - Einmachen, Marmelade, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27073
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4077 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendeltee !
Gegen Abzesse, Allergien, Angina, Grippe , Bronchitis, Durchfall,Gürtelrose, Bluthochdruck

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Kirschen
- - Weichseln; pro
1 kg Früchte
1/2 kg Zucker; bis zur Hälfte mehr
Zubereitung des Kochrezept Kirschenjam.:

Rezept - Kirschenjam.
Von Schwarzkirsche oder Weichsel oder aber aus einem Gemisch derselben zu gleichen Teilen, respektive auch nur ein Viertel Süßkirsche auf drei Viertel Weichsel, erzielt man eine sehr feine Jammasse. Bei Süßkirschen sowie bei dem Gemisch nimmt man auf 1 kg entstielte und entsteinte Kirschen 1/2 kg Zucker, bei Weichsel allein auf 1 kg Früchte 3/4 kg Zucker. Im übrigen ist der Vorgang wie bei Zwetschkenjam. [und das heißt: die Hälfte der Kirschen dick einkochen, die andere Hälfte zerkochen und den Saft mit dem Zucker zu Gelee kochen, dann die beiden Massen mischen, fertig kochen, in Gläser füllen. SB] Sehr beliebt, da sehr fein im Geschmack, sind auch Mischjams, z.B. Apfel- Himbeerjam, Apfel-Stachelbeer- oder Johannisbeerjam, Apfel-Brombeerjam, Apfel-Himbeer-Erdbeer- oder Himbeer-Erdbeer-Schwarzkirschjam und andere mehr, ähnlich wie bei Marmeladen. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung : sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, : Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 5. Januar 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9370 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10414 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7441 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |