Rezept Kirschauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirschauflauf

Kirschauflauf

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1225
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3470 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Hackbraten !
Geben Sie alle Zutaten für den Hackbraten in einen sauberen, geräumigen Gefrierbeutel. Fest durchkneten und einen Laib formen. Dann lassen Sie den Teig aus dem Beutel direkt auf das Blech gleiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5 El. Mehl
1 Sp./Schuss Salz
4  Eier
- - ca. 1/2 l Milch
100 g Nüsse
- - abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
500 g Kirschen
2 El. Zucker
50 g Butter
- - einige Gläschen Kirschwasser
- - Zimt und Zucker zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Kirschauflauf:

Rezept - Kirschauflauf
1. Mehl, Salz, Nüsse und die Eier gut miteinander vermischen. Mit der Milch zu einem glatten Teig verschlagen. Die Zitronenschale einer halben Zitrone zufügen. 2. Die gewaschenen Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. In den gewässerten, mit Butterflöckchen ausgelegten Römertopf geben, mit Zimt und Zucker bestreuen und mit Kirschwasser begießen. Den Teig darüber verteilen und mit Butterflöckchen belegen. 3. Ca. 1 Stunde bei 220° im offenen Römertopf backen, mit Puderzucker bestreuen und sofort heiß servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9014 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29379 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59126 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |