Rezept Kirsch Streusel Schnecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirsch-Streusel-Schnecken

Kirsch-Streusel-Schnecken

Kategorie - Gebaeck, Kirsche, Konfituere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25884
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7614 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut !
bekämpft Erkältungen,entgiftet den Darm, erleichternt bei Rheumabeschwerden,stärkt die Magen und Darmtätigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 18 Portionen / Stück
300 g Mehl
125 ml Milch
1 Glas Trockenhefe
1 Prise Salz
50 g Zucker
50 g Butter
1  Ei (M)
125 g Butter
250 g Mehl
1 Tl. Zimtpulver
100 g Zucker
1  Eigelb (M)
100 g Amaretti
600 g Sauerkirschen
- - Mehl; zum Bestaeuben
100 g Aprikosenkonfituere
1 El. Puderzucker
1 El. Pistazien; gemahlen
- - Petra Holzapfel essen & trinken 8/99
Zubereitung des Kochrezept Kirsch-Streusel-Schnecken:

Rezept - Kirsch-Streusel-Schnecken
Fuer den Hefeteig das Mehl in ein Schuessel sieben. die Milch leicht erwaermen. Hefe, Salz, Zucker, weiche Butter, lauwarme Milch und Ei zugeben. Alle Zutaten mit dem Knethaken des Handruehrers zu einem glatten Teig verkneten.Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Fuer die Streusel die Butter zerlassen. Mehl, Zimt, Zucker, Eigelb und die geschmolzene Butter zuerst mit den Knethaken des Handruehreres, dann mit den Haenden zu Streuseln verarbeiten. Kalt stellen. Fuer die Fuellung die Kekse hacken. Die Kirschen entstielen, waschen und entsteinen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und duenn mit Mehl bestaeuben. Den Hefeteig darauf zu einem 36x25 cm grossen Rechteck ausrollen und mit der Aprikosenkonfituere bestreichen. Die Kekse daraufstreuen, die Kirschen auf den Keksen verteilen. Die Teigplatten von der langen Seite her fest aufrollen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwei Bleche mit Backpapier belegen, die Streusel halbieren. Mit der einen Haelfte jeweils 9 Haeufchen auf die Bleche streuen. Die Schnecken daraufsetzen und andruecken. Mit den uebrigen Streuseln bestreuen und 10 Minuten gehen lassen. Nacheinander im Ofen bei 200GradC auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen. Abkuehlen lassen und mit Puderzucker und Pistazien bestreut servieren. Dazu passt Schlagsahne.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9406 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 16124 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Vitamin Drinks sind gesund, mit Maß und ZielVitamin Drinks sind gesund, mit Maß und Ziel
Ob im Sommer oder im Winter, Vitamin Drinks haben Hochkonjunktur: Nicht nur in Form von Pillen und Bonbons, sondern auch in Getränken nehmen immer mehr Leute zusätzliche Vitamine zu sich im festen Glauben “mehr hilft mehr“ und ist gesund.
Thema 9032 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |