Rezept KIRSCH MUFFINS LIGHT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KIRSCH-MUFFINS LIGHT

KIRSCH-MUFFINS LIGHT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27629
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9546 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
75 g Weiche Margarine
3 Tl. Fluessige Diaetsuesse
1  Ei
125 g Mehl
1 Tl. Backpulver
10 g Kakao
3 El. Magermilch
100 g Diaet-Schattenmorellen; gut abgetropft
8  Papierbackfoermchen
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept KIRSCH-MUFFINS LIGHT:

Rezept - KIRSCH-MUFFINS LIGHT
Margarine schaumig ruehren, Diaetsuesse und Ei hinzufuegen. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, nach und nach mit der Milch unterruehren, bis der Teig schwer reissend vom Loeffel faellt. Zum Schluss die Schattenmorellen unterheben. Den Teig gleichmaessig auf die Papierfoermchen verteilen, auf ein Backblech setzen und in die Mitte des auf ca. 180 GradC vorgeheizten Backofens schieben, 15 bis 20 Minuten backen. Anschliessend erkalten lassen und in den Papierfoermchen servieren. 8 Stueck, pro Stueck etwa 140 kcal = 593 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 15786 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 33397 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 30805 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |