Rezept Kirsch Mandelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirsch-Mandelkuchen

Kirsch-Mandelkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17947
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5044 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Weizenmehl
1/2  gestr. Tl. Backpulver
50 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
1  Eiweiss
100 g kalte Butter oder Margarine
1  gehaeufter El. Semmelmehl
500 g entsteinte Sauerkirschen aus dem Glas
1  Eigelb
75 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
3 El. Sahne
15 g Speisestaerke
100 g Mandelblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Kirsch-Mandelkuchen:

Rezept - Kirsch-Mandelkuchen
Fuer den Teig Weizenmehl mit Backpulver mischen, auf die Tischplatte sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindruecken. Zucker, Vanillinzucker und Eiweiss hineingeben, mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten. Butter oder Margarine in Stuecke schneiden, auf den Brei geben, mit Mehl bedecken, von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten. 2/3 des Teigen auf dem Boden einer gefetteten Springform (Durchmesser etwa 26 cm) ausrollen, den Rest des Teiges zu einer Rolle formen, sie als Rand auf den Boden legen, so an die Form druecken, dass der Rand 1-2 cm hoch wird. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Semmelmehl bestreuen. Fuer den Belag Sauerkirschen gut abtropfen lassen, auf dem Teigboden verteilen. Eigelb mit Zucker, Vanillinzucker, Sahne und Speisestaerke verruehren. 100 g Mandelblaettchen* unterruehren, die Masse auf die Kirschen verteilen. Bei 175-200 Grad C. etwa 45 Minuten backen. ** Gepostet von: Ursula Heidemann Stichworte: Kuchen, Kirsche, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 12686 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4830 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11869 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |