Rezept Kirsch Makronen Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirsch-Makronen-Torte

Kirsch-Makronen-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4562
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3029 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendeltee !
Gegen Abzesse, Allergien, Angina, Grippe , Bronchitis, Durchfall,Gürtelrose, Bluthochdruck

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
200 g Mehl
100 g Butterschmalz, weiches
50 g Zucker
1 Prise Salz
1  Ei
400 g Sauerkirschen
4  Eiweiß
1 Tl. Zitronensaft
900 g Zucker
150 g Haselnüsse, gemahlene
150 g Mandeln, gemahlene
2  Haselnußblättchen
Zubereitung des Kochrezept Kirsch-Makronen-Torte:

Rezept - Kirsch-Makronen-Torte
Für den Teig Mehl, Butterschmalz, Zucker, Salz und das Ei mit 1 EL Wasser verknoten. Im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen, dann in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm 0) drücken, einen kleinen Rand hochziehen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im Backofen (E-Herd: 200 Grad; Gasherd: Stufe 3) 15 Minuten vorbacken. Kirschen waschen, entkernen und auf dem Tortenboden verteilen. Eiweiß mit 4 EL kaltem Wasser und Zitronensaft steif schlagen. Zucker langsam einriegeln lassen und verrühren. Nüsse vorsichtig unterheben und die Masse auf die Kirschen- geben, glattstreichen. Haselnußblättchen darüber streuen und den Kuchen im Backofen (E-Herd: 160 Grad; Gasherd: Stufe 2) weitere 60-65 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Tip: Wenn das Fett für den Teig noch zu hart ist - in der Mikrowelle wird's in Rekordzeit weich. Für 100 g Fett, z.B. Butterschmalz, reichen 15 Sekunden bei 600 Watt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18656 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Cocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immerCocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immer
Es muss ja nicht gleich so akrobatisch zugehen wie bei jener Vorstellung, die Tom Cruise in „Cocktail“ ablieferte: Wer auf elegante Würfe und Eiswürfel-Stunts verzichtet, hat gute Chancen, ein erfolgreiches Debüt im Zubereiten von Mixgetränken zu feiern.
Thema 27826 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4439 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |