Rezept Kirsch Makronen Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirsch-Makronen-Torte

Kirsch-Makronen-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4562
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2951 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
200 g Mehl
100 g Butterschmalz, weiches
50 g Zucker
1 Prise Salz
1  Ei
400 g Sauerkirschen
4  Eiweiß
1 Tl. Zitronensaft
900 g Zucker
150 g Haselnüsse, gemahlene
150 g Mandeln, gemahlene
2  Haselnußblättchen
Zubereitung des Kochrezept Kirsch-Makronen-Torte:

Rezept - Kirsch-Makronen-Torte
Für den Teig Mehl, Butterschmalz, Zucker, Salz und das Ei mit 1 EL Wasser verknoten. Im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen, dann in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm 0) drücken, einen kleinen Rand hochziehen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im Backofen (E-Herd: 200 Grad; Gasherd: Stufe 3) 15 Minuten vorbacken. Kirschen waschen, entkernen und auf dem Tortenboden verteilen. Eiweiß mit 4 EL kaltem Wasser und Zitronensaft steif schlagen. Zucker langsam einriegeln lassen und verrühren. Nüsse vorsichtig unterheben und die Masse auf die Kirschen- geben, glattstreichen. Haselnußblättchen darüber streuen und den Kuchen im Backofen (E-Herd: 160 Grad; Gasherd: Stufe 2) weitere 60-65 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Tip: Wenn das Fett für den Teig noch zu hart ist - in der Mikrowelle wird's in Rekordzeit weich. Für 100 g Fett, z.B. Butterschmalz, reichen 15 Sekunden bei 600 Watt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7883 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6735 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7892 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |