Rezept Kirsch Kuppeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirsch-Kuppeltorte

Kirsch-Kuppeltorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3590
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5856 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Backofen garen !
Wenn alle Herdplatten besetzt sind, garen Sie den Reis im Ofen. Dafür den Reis mit der 1 1/2-fachen Menge Flüssigkeit in ein ofenfestes Gefäß geben und zugedeckt im Backofen bei 200 °C - 20 bis 30 Minuten garen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eier
4 El. Wasser
100 g Zucker
75 g Mehl
30 g Speisestärke
1 El. Kakao
1/2 Tl. Backpulver
100 g Mehl
50 g Butter oder Margarine
30 g Zucker
1  Ei
- - Sauerkirschen
- - (Abtropfgewicht etwa 370 g)
2 El. Speisestärke
2 El. Kirschwasser
200 g süße Sahne
2 Kart. Vanillinzucker
250 g Magerquark
4  Blatt weiße Gelatine
1 El. Zitronensaft
400 g süße Sahne
2 Kart. Sahnesteif
2 El. gehackte Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Kirsch-Kuppeltorte:

Rezept - Kirsch-Kuppeltorte
Für den Biskuit Eier mit Wasser und Zucker schaumig schlagen, restliche Zutaten locker unterheben. Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (30 cm o) füllen und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 °C /10 bis 15 Minuten. Den noch heißen Biskuit in eine flache runde Schüssel drücken und Backpapier abziehen, auskühlen lassen. Für den Knetteig alle Zutaten verknoten und in einer gefetteten Springform (26 cm o) ausrollen. In den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 °C /10 bis 15 Minuten. Für die Füllung Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Mit etwas Saft die Speisestärke anrühren. Saft ankochen, angerührte Speisestärke hinzufügen und in der Nachwärme fertiggaren. Kirschen dazugeben und mit Kirschwasser abschmecken. Die etwas abgekühlte Kirschmasse auf den Knetteigboden geben. Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen. Quark unterrühren und die nach Anweisung aufgelöste Gelatine mit Zitronensaft hinzufügen. Masse in den Biskuit füllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Biskuit vorsichtig lösen und auf den Kirschboden stürzen. Kuppeltorte mit Sahne garnieren und mit Pistazien bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 8586 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4758 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10392 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |