Rezept Kirmesfladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kirmesfladen

Kirmesfladen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1223
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2222 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Mehl
150 g Mondamin
25 g Hefe
- - reichlich 1/8 l Milch
1 Sp./Schuss Salz
80 g Fett
80 g Zucker
1.5 kg Äpfel
- - Pflaumen
- - Kirschen oder
- - Streuseln aus
250 g Butter oder Margarine
300 g Mehl
100 g Mondamin
200 g Zucker
1 Kart. Vanillinzucker
1 Tl. Zimt
Zubereitung des Kochrezept Kirmesfladen:

Rezept - Kirmesfladen
Aus Mehl, Mondamin, Hefe, Milch, Salz, Fett und Zucker einen geschmeidigen Hefeteig kneten, ausrollen und ein Blech damit belegen. Geschälte, in dicke Scheiben geschnittene Äpfel oder gesäubertes, entsteintes,evtl. halbiertes Steinobst darauf verteilen. Den gut aufgegangenen Teig im vorgeheizten Ofen abbacken und sofort nach dem Backen mit Zucker bestreuen. Anstatt mit Obst kann der Teig auch mit Streuseln belegt werden. Hierfür Fett zerlassen, Mehl und Mondamin in eine Schüssel sieben, mit Zucker, Vanillinzucker, Zimt und dem flüssigen Fett vermischen und mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten. Sehr gut schmeckt der Kuchen, wenn die Streusel noch über das Obst gelegt werden. Dann genügt jedoch das halbe Rezept.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15064 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34351 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Vollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und VollkornbrotVollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und Vollkornbrot
Heutzutage kann schon jedes Kind wissen, wie man sich gesund ernährt. Nur scheitert es nicht selten an der Umsetzung, denn letztlich essen die Kinder das, was ihnen die Eltern vorsetzen.
Thema 9061 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |