Rezept Kipflkoch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kipflkoch

Kipflkoch

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24217
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3425 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
5  altbackene Kipfel
- - (längliches, an den Enden spitz zulaufendes Weizengebäck)
2  1/8 l Milch
1  Ei, 1 Eidotter
- - Salz
40 g Kristallzucker (2 x 20 g)
300 g Äpfel
30 g Rosinen
- - Zimt
60 g Butter für die Form
- - Staubzucker zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Kipflkoch:

Rezept - Kipflkoch
Die Kipfel in dünne Scheiben schneiden, mit einer Mischung aus kalter Milch, Salz, Zucker und Eiern übergießen. Die Hälfte der Masse in eine befettete Auflaufform füllen, geschälte, blättrig geschnittene Äpfel, Rosinen, Zucker und Zimt daraufstreuen, dann die restliche Kipfelmasse daraufgeben. Das Ganze mit einer Mischung aus 1/8 l Milch und 1 Eidotter übergießen, mit Butterflocken belegen. 45 Minuten im Rohr backen. Die Oberfläche muss knusprig werden. Das Koch mit Staubzucker bestreuen und mit 'Zwetschkenröster' (oder 'Weinschaumcreme' - mein Favorit) servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4913 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5546 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 21140 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |