Rezept King Edward's Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept King-Edward's Sauce

King-Edward's Sauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2916 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zimthähnchen !
Für Hähnchen im Bierteig gibt es einen „Geheim“-Gewürztip. Ein Teelöffel gemahlener Zimt gibt eine besondere Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
15 g Kräuter (zu gleichen Teilen
- - Estragon,
- - Kerbel
- - Pimpinelle und
- - Schnittlauch)
4  gesalzene Sardellenfilets
2  hartgekochte Eier
1/2 El. Kapern
1/2 Tl. Dijon-Senf
200 ml Olivenöl
2 1/2 El. Estragonessig.
Zubereitung des Kochrezept King-Edward's Sauce:

Rezept - King-Edward's Sauce
Kräuter blanchieren, gut trockentupfen. Sardellenfilets kalt abspülen. Eier, Kräuter, Sardellen, Kapern und Senf mit dem Schnellmixstab oder Mixer pürieren. Zuerst das Olivenöl und dann den Essig nach und nach unter ständigem Rühren hinzufügen. Die Sauce anschließend durch ein Sieb passieren, pikant abschmecken. Dieser Dip schmeckt gut zu Gemüse oder zu hartgekochten Eiern oder zum Fleischfondue.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8592 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19343 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 8206 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |