Rezept Kinderleichtes Vollkornbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kinderleichtes Vollkornbrot

Kinderleichtes Vollkornbrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30277
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22532 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Basilikumtee !
Gegen Arthitis, Blähungen, Magenbeschwerden, Verstopfung und Krampfadern, Anämie

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Tütchen Trockenhefe
1/2 TL Honig
500 ml lauwarmes Wasser
350 g Dinkel
150 g Roggen
2 TL Meersalz
2 EL Apfelessig
3 TL Sonnenblumenkerne
3 TL Sesam
3 TL Leinsamen
3 TL Mohn
3 TL Kürbiskerne
1 TL Brotgewürz
Zubereitung des Kochrezept Kinderleichtes Vollkornbrot:

Rezept - Kinderleichtes Vollkornbrot
Trockenhefe und Honig in der Hälfte des lauwarmen Wassers auflösen. Ca. 10 Min. quellen lassen. Dinkel und Roggen in der Getreidemühle fein mahlen, mit Salz, Apfelessig, den Saaten und Gewürzen in einer Schüssel mischen. Hefegemisch sowie restliches Wasser zugeben und das Ganze zu einem zähflüssigen Teig verrühren. Den Teig nicht ruhen lassen, sondern sofort in eine eingefettete und mit Sesam ausgestreute Kastenform füllen. Das Brot in den kalten Ofen schieben und bei 200 Grad (Heißluft 180 Grad) etwa 75 Min. backen. Das Brot auf einem Kuchengitter langsam auskühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4292 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 6429 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11288 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |