Rezept Kim Chi

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kim Chi

Kim Chi

Kategorie - Einlegen, Gemüse, Korea Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28503
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22894 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 1

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Köpfe Chinakohl
- - Salz
70 g Fein gem. rotes Chilipulver
- - Frischer Ingwer (6 cm)
4  Knoblauchzehen
1/2  Rettich, in feine Streifen
- - geschnitten
3  Fr#hlingszwiebeln, grob
- - geschnitten
3 El. Fischsauce
1 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Kim Chi:

Rezept - Kim Chi
Den Chinakohl in 2 oder 4 Teile schneiden. Die Teile kurz in kochendes Salzwasser tauchen, dann den Chinakohl in einen Topf schichten, mit Salz bestreuen und mit einem Stein beschwert 8 Stunden ruhenlassen. Nach dieser Zeit ist der Chinakohl weich geworden. Nun das Salz von dem Kohl abwaschen, dabei das Wasser gut abtropfen lassen. F#r die F#llung das Chilipulver mit dem Ingwer und den Knoblauchzehen zerdr#cken und mit dem Rettich, den Fr#hlingszwiebeln, der Fischsauce und dem Zucker gut vermischen. Die F#llung zwischen die einzelnen Kohlbl"tter schichten, dabei etwas in die Bl"tter einreiben. Den so behandelten Chinakohl wieder in den Topf legen und mit 2 gesalzenen Kohlbl"ttern bedecken. Den Topf verschlieáen und bei 15 bis 20 Grad zwei bis drei Tage durchziehen lassen. Zum Servieren das "Kim Chi" in mundgerechte St#cke zerteilen. Das Gericht kann im K#hlschrank ca. 3 Wochen aufbewahrt werden. *Quelle: Essen & Trinken 6/89 Erfasst von Sylvia Mancini :Fingerprint: 21357680,514099014,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 4314 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 41115 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 13943 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |