Rezept Kieler Käsestrudel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kieler Käsestrudel

Kieler Käsestrudel

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1221
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6500 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lieber keinen Frostpelz !
Tiefkühlware mit einem Frostpelz war mit Sicherheit schon einmal an- oder aufgetaut. Hände weg – auch vor den verlockendsten Angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Mehl
2  Eiweiß
1/2 Tl. Salz
75 ml Wasser
- - Je 1 grüne und rote Paprika, Karotte, Zw
125 g Champignons
- - etwas Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
500 g Schweinemett
1  Ei
1  eingeweichtes ausgedrücktes Brötchen
- - Knoblauchpulver
450 g Tilsiter
- - Öl
- - gehackte Petersilie
40 g Butter
30 g Mehl
1/2 l Milch
50 g Tilsiterstückchen
- - Salz
- - Muskat
- - Zitronensaft
1  Eigelb
2 El. süße Sahne
- - etwas Dill
Zubereitung des Kochrezept Kieler Käsestrudel:

Rezept - Kieler Käsestrudel
1. Schritt (Teig): Aus Mehl, Eiweiß, Salz und Wasser einen geschmeidigen Teig kneten, ausrollen und hauchdünn ausziehen. 2. Schritt (Füllung): Paprika, Karotte und Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, mit den Champignons in etwas Butter weichdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, abkühlen lassen. Mett mit Ei, Brötchen, Salz, Pfeffer, Muskat und Knoblauchpulver gut mischen. Teig mit 350g Tilsiterscheiben belegen. Darauf Mett und gedünstetes Gemüse verteilen. Strudel gleichmäßig fest aufrollen, mit etwas Öl bestreichen Auf gefettes Backblech im vorgeheitzten Ofen ca. 35-40 Minuten backen. Herausnehmen, Strudel mit 100g Tilsiterstreifen belegen, nochmals überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Mit gehackter Petersilie reichen. 3. Schritt (Soße): Soße aus Butter, Mehl und Milch zubereiten. 50g Tilsiterstückchen darin schmelzen lassen. Mit Salz, Muskat und Zitronensaft würzen. Soße mit Ei und süßer Sahne legieren und mit etwas Dill zum Strudel reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6841 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8534 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8217 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |