Rezept KIELER FISCH SAUERKRAUT AUFLAUF

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KIELER FISCH-SAUERKRAUT-AUFLAUF

KIELER FISCH-SAUERKRAUT-AUFLAUF

Kategorie - Fisch, Sauerkraut, Kartoffeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28362
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6547 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Kartoffeln
3  Zwiebeln
3  Äpfel, Boskop
2 El. Butter
400 g Sauerkraut
750 g Lengfisch oder
- - Seelachs
1 Bd. Schnittlauch
4  Eier
300 g Creme fraiche
40 ml Kümmelschnaps
- - Pfeffer, gemahlen
- - Muskatnuss
- - Barbara Langer Buch: "Sauerkraut, toll in Form", von Jürgen Claus,
- - Bassermann Verlag
Zubereitung des Kochrezept KIELER FISCH-SAUERKRAUT-AUFLAUF:

Rezept - KIELER FISCH-SAUERKRAUT-AUFLAUF
1. Die Kartoffeln weich kochen. Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Äpfel ebenfalls schälen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. 2. Die Zwiebeln in 1 EL Butter andünsten. Das Sauerkraut abtropfen lassen und mit den Äpfeln vermengen. Den Fisch in Streifen schneiden. Die gekochten Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. 3. Ein feuerfeste Form gut ausbuttern, schichtweise Kartoffeln, Sauerkraut, Zwiebeln und die Fischstücke hineinlegen. Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen. 4. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Die Eier, die Creme fraiche und den Kümmelschnaps verquirlen. Das Ganze mit Pfeffer und Muskatnuss würzen und den Schnittlauch dazugeben. 5. Die Sauce über den Auflauf giessen, die Form in den Ofen schieben und den Auflauf etwa 20 Minuten backen. Tip: Zum Abschluss des Essens reichen Sie am besten einen Aquavit. :Stichwort : Fisch :Stichwort : Sauerkraut :Stichwort : Kartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 14738 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 13867 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 9972 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |