Rezept KIELER FISCH SAUERKRAUT AUFLAUF

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KIELER FISCH-SAUERKRAUT-AUFLAUF

KIELER FISCH-SAUERKRAUT-AUFLAUF

Kategorie - Fisch, Sauerkraut, Kartoffeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28362
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6733 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tüten als Trichter !
Eine Spitztüte, der man die Spitze abgeschnitten hat, kann man vorzüglich als Trichter für Salz, Zucker oder Mehl verwenden, wenn man diese in enge Gefäße umfüllen möchte. Für Flüssigkeiten nimmt man eine saubere Plastiktüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Kartoffeln
3  Zwiebeln
3  Äpfel, Boskop
2 El. Butter
400 g Sauerkraut
750 g Lengfisch oder
- - Seelachs
1 Bd. Schnittlauch
4  Eier
300 g Creme fraiche
40 ml Kümmelschnaps
- - Pfeffer, gemahlen
- - Muskatnuss
- - Barbara Langer Buch: "Sauerkraut, toll in Form", von Jürgen Claus,
- - Bassermann Verlag
Zubereitung des Kochrezept KIELER FISCH-SAUERKRAUT-AUFLAUF:

Rezept - KIELER FISCH-SAUERKRAUT-AUFLAUF
1. Die Kartoffeln weich kochen. Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Äpfel ebenfalls schälen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. 2. Die Zwiebeln in 1 EL Butter andünsten. Das Sauerkraut abtropfen lassen und mit den Äpfeln vermengen. Den Fisch in Streifen schneiden. Die gekochten Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. 3. Ein feuerfeste Form gut ausbuttern, schichtweise Kartoffeln, Sauerkraut, Zwiebeln und die Fischstücke hineinlegen. Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen. 4. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Die Eier, die Creme fraiche und den Kümmelschnaps verquirlen. Das Ganze mit Pfeffer und Muskatnuss würzen und den Schnittlauch dazugeben. 5. Die Sauce über den Auflauf giessen, die Form in den Ofen schieben und den Auflauf etwa 20 Minuten backen. Tip: Zum Abschluss des Essens reichen Sie am besten einen Aquavit. :Stichwort : Fisch :Stichwort : Sauerkraut :Stichwort : Kartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5141 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50218 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10087 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |