Rezept Kichererbseneintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kichererbseneintopf

Kichererbseneintopf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5725
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5776 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Rindfleisch
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
25 g Butter
1 1/2  Fleischsuppenwürfel, klar
1 l Wasser
250 g Karotten
500 g Chinakohl
1 Dos. Kichererbsen (410 ml)
1 Bd. Petersilie
75 g Emmentaler
Zubereitung des Kochrezept Kichererbseneintopf:

Rezept - Kichererbseneintopf
Zwiebeln und Knoblauch schaelen und klein schneiden. Fleisch in kleine Wuerfel schneiden. Alles in Butter anbraten. Wasser zugiessen und zum Kochen bringen. Suppenwuerfel darin aufloesen und bei geringer Waermezufuhr ca. 1 Stunde koecheln lassen. Inzwischen Karotten und Chinakohl putzen, waschen und klein schneiden. Beides mit den abgetropften Kichererbsen zum Fleisch geben und weitere 15 Minuten garen. Petersilie waschen und fein hacken, Kaese fein reiben. Beides ueber den fertigen Eintopf streuen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3444 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8971 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 95521 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |