Rezept Kichererbsencurry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kichererbsencurry

Kichererbsencurry

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17471
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6847 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g gekeimte Kichererbsen (2-3
- - Tage)
3  Zwiebeln
2  Becher Schmand
0.5  Bd. Koriander o. Petersilie
0.5 Tl. gem. Kreuzkuemmel
0.5 Tl. gem. Ingwer
1.5 El. Curry
1 Tl. Kurkuma
- - Salz
- - evtl. Cayennepfeffer
1.5 El. Butter
- - Kokosraspeln
Zubereitung des Kochrezept Kichererbsencurry:

Rezept - Kichererbsencurry
Butter mit Kreuzkuemmel und Ingwer anschwitzen, dann die in Streifen geschnittenen Zwiebeln zufuegen und glasig braten. Tropfnasse, gekeimte Kichererbsen dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten schmoren lassen. Die Erbsen sollten noch ein wenig Biss haben. Schmand und uebrige Gewuerze zufuegen und abschmecken. Mit Koriander bestreut servieren. Eine Schuessel mit Kokosraspeln danebenstellen (is ja nicht jedermann/fraus Sache, gibt dem Gericht aber erst letzten Pfiff!:-)) Dazu passt Naturreis und - sollte man sehr kraeftig gewuerzt haben - eine Raita (ein Becher Naturjohu mit einigen Gurken- und Tomatenwuerfeln mischen und mit Minze, Salz u. wenig Pfeffer abschmecken) ** Gepostet von Martin Hofmann Stichworte: Vegetarisch, Kichererbse, Schmand, Curry, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72379 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6647 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26806 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |