Rezept Kichererbsencurry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kichererbsencurry

Kichererbsencurry

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17471
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g gekeimte Kichererbsen (2-3
- - Tage)
3  Zwiebeln
2  Becher Schmand
0.5  Bd. Koriander o. Petersilie
0.5 Tl. gem. Kreuzkuemmel
0.5 Tl. gem. Ingwer
1.5 El. Curry
1 Tl. Kurkuma
- - Salz
- - evtl. Cayennepfeffer
1.5 El. Butter
- - Kokosraspeln
Zubereitung des Kochrezept Kichererbsencurry:

Rezept - Kichererbsencurry
Butter mit Kreuzkuemmel und Ingwer anschwitzen, dann die in Streifen geschnittenen Zwiebeln zufuegen und glasig braten. Tropfnasse, gekeimte Kichererbsen dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten schmoren lassen. Die Erbsen sollten noch ein wenig Biss haben. Schmand und uebrige Gewuerze zufuegen und abschmecken. Mit Koriander bestreut servieren. Eine Schuessel mit Kokosraspeln danebenstellen (is ja nicht jedermann/fraus Sache, gibt dem Gericht aber erst letzten Pfiff!:-)) Dazu passt Naturreis und - sollte man sehr kraeftig gewuerzt haben - eine Raita (ein Becher Naturjohu mit einigen Gurken- und Tomatenwuerfeln mischen und mit Minze, Salz u. wenig Pfeffer abschmecken) ** Gepostet von Martin Hofmann Stichworte: Vegetarisch, Kichererbse, Schmand, Curry, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27656 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5845 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7113 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |