Rezept Kichererbsenbaellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kichererbsenbaellchen

Kichererbsenbaellchen

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12487
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3292 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wann ist der Fisch gar? !
Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist ein im Ganzen gegarter Fisch fertig. Gekochter Fisch bleibt weißer und fester, wenn Sie etwas Zitronensaft oder Essig ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Kichererbsen
50 g Weizengriess
50 g Weizenvollkornmehl
100 ml Gemuesebruehe
1  Ei
1/2 Tl. Kreuzkuemmel, gemahlen
1/2 Tl. Koriander, gemahlen
2  Knoblauchzehen, gepresst
2 El. Gehackte Petersilie
4 El. Haselnussmus
2 El. Gemuesebruehe
2 El. Zitronensaft
1  Knoblauchzehe, gepresst
2 El. Gehackte Haselnuesse, leicht angeroestet
Zubereitung des Kochrezept Kichererbsenbaellchen:

Rezept - Kichererbsenbaellchen
Kichererbsen in ca. einem Liter Wasser ueber Nacht einweichen, dann ca. zwei Stunden kochen und abgiessen. Die abgekuehlten Kichererbsen puerieren. Weizengriess und Vollkornmehl mit kochender Gemuesebruehe begiessen und ca. 30 Minuten quellen lassen. Den Kichererbsenbrei (zwei Essloeffel fuer die Sauce zuruecklassen) mit Weizengriess und Mehl vermischen. Ei, die Gewuerze, Knoblauch und Petersilie unterruehren. Mit Hilfe von Mehl ca. 35 bis 40 kleine Baellchen formen. In heissem Fett portionsweise ausbraten. Fuer die Sauce das Kichererbsenpueree mit Haselnussmus, Gemuesebruehe, Zitronensaft und Knoblauch mischen und erwaermen. Mit Haselnuessen bestreuen und zu den Baellchen servieren. 27.11.1993 Erfasser: Stichworte: Beilagen, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23969 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!
Ernährungsexperten und Sportler wissen es schon lange: Die Leistungsfähigkeit unserer Körpers hängt ganz entscheidend mit unserer Ernährung zusammen.
Thema 3339 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37852 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |