Rezept Kichererbsen Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kichererbsen-Suppe

Kichererbsen-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5757 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Kichererbsen
1/2 l Wasser
50 g geräucherter durchw. Speck
125 g Zwiebeln
100 g Möhren
250 g Stangensellerie
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Tomatenmark
1/2  kl. Ds. Tomaten (ca. 200 g Abtropfgewicht)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Sojasauce
1 Tl. Instant-Gemüsebrühe
- - gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kichererbsen-Suppe:

Rezept - Kichererbsen-Suppe
Kichererbsen über Nacht im Wasser einweichen. Anschließend mit dem Wasser auf 3 zum Kochen bringen und 60 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 welterkochen lassen, danach 10 Min. auf der ausgeschalteten Kochplatte ausgaren. Im Schnellkochtopf verkürzt sich die Garzeit auf 25 Min. Speck und Zwiebeln in Würfel schneiden. Speck auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7 - 9 glasig werden lassen. Zwiebeln zugeben und andünsten. Möhren und Stangensellerie in Scheiben schneiden, Knoblauchzehe durchpressen, mit Tomatenmark und Tomaten zu den Zwiebeln geben, auf 3 zum Kochen bringen und 15 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 garen. Kichererbsen hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Brühe abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren. 44 g Eiweiß, 36 g Fett, 109 g Kohlenhydrate, 4004 kJ, 956 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 16061 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5539 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8040 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |