Rezept Kichererbsen Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kichererbsen-Suppe

Kichererbsen-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5730 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Kichererbsen
1/2 l Wasser
50 g geräucherter durchw. Speck
125 g Zwiebeln
100 g Möhren
250 g Stangensellerie
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Tomatenmark
1/2  kl. Ds. Tomaten (ca. 200 g Abtropfgewicht)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Sojasauce
1 Tl. Instant-Gemüsebrühe
- - gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kichererbsen-Suppe:

Rezept - Kichererbsen-Suppe
Kichererbsen über Nacht im Wasser einweichen. Anschließend mit dem Wasser auf 3 zum Kochen bringen und 60 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 welterkochen lassen, danach 10 Min. auf der ausgeschalteten Kochplatte ausgaren. Im Schnellkochtopf verkürzt sich die Garzeit auf 25 Min. Speck und Zwiebeln in Würfel schneiden. Speck auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7 - 9 glasig werden lassen. Zwiebeln zugeben und andünsten. Möhren und Stangensellerie in Scheiben schneiden, Knoblauchzehe durchpressen, mit Tomatenmark und Tomaten zu den Zwiebeln geben, auf 3 zum Kochen bringen und 15 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 garen. Kichererbsen hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Brühe abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren. 44 g Eiweiß, 36 g Fett, 109 g Kohlenhydrate, 4004 kJ, 956 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6295 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9568 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 15061 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |