Rezept Kichererbsen Kuechlein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kichererbsen-Kuechlein

Kichererbsen-Kuechlein

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10327
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2619 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
250 g Getrocknete Kichererbsen
80 g Weizenmehl
1  Unbehandelte Orange; die Schale davon
1  Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
5 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Kichererbsen-Kuechlein:

Rezept - Kichererbsen-Kuechlein
Kichererbsen ueber Nacht in Wasser einweichen. Vor der Verarbeitung Wasser abgiessen und Erbsen durch den Fleischwolf drehen. Orangenschale fein raspeln, Petersilie fein hacken. Erbsen, Mehl, Orangenschale, Petersilie und Gewuerze zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig flache Kuechlein formen. Fett in einer grossen Pfanne erhitzen, die Kuechlein von beiden Seiten goldbraun backen. Dazu: Bunter Salat * SUEDWEST-TEXT 26.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Gemuese, Huelse, Kichererbse, Braetling, Vegetarisch, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 9910 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 6676 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20131 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |