Rezept Kichererbsen Curry, Chhole

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kichererbsen-Curry, Chhole

Kichererbsen-Curry, Chhole

Kategorie - Gemüse, Tomaten, Kichererbse, Curry, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29164
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12774 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Zwiebeln
30 g Frische Ingwerwurzel
3  Knoblauchzehen
3 El. Butterschmalz
2 Tl. Korianderpulver
1/4 Tl. Chilipulver
1 Tl. Amchor; Mangopulver ersatzweise
1 El. Zitronensaft
1 Tl. Kreuzkümmel; gemahlen
1 Tl. Garam Massala; asiatisches Gewürz
1 Tl. Salz
1 klein. Dose geschälte Tomaten; 240 g EW
150 ml Wasser
2 klein. Dosen Kicherebsen; à 265g EW
1  Topf Koriandergrün
- - konvertiert & angepasst v. K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de abgetippt im Januar 1997
Zubereitung des Kochrezept Kichererbsen-Curry, Chhole:

Rezept - Kichererbsen-Curry, Chhole
Zwiebeln fein würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Knoblauch durchpressen. Fett erhitzen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch goldbraun andünsten. Gewürze dazugeben und unter Rühren kurz anschwitzen. Tomaten zerdrücken, mit Saft und Wasser in den Topf geben und einmal aufkochen lassen. Kichererbsen in ein Sieb geben, kurz abspülen, abtropfen lassen und in den Topf geben. Offen 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze dicklich einkochen lassen. Zum Servieren den Koriander grob hacken und unterrühren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 7500 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4320 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5503 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |