Rezept Kichererbsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kichererbsen

Kichererbsen

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7022
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17620 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kichererbsen
1  Zwiebel
1 Tl. Koriander
1/2 Tl. Kreuzkuemmel (Kumin)
3 Tl. Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
2 El. Mehl
- - Fett zum Fritieren
- - etwa 500g Gemuese
- - z.B. Salatgurke, Tomate,
- - Rotkohl, Zwiebel, Moehre etc.
150 g Creme fraiche
4 El. Tomatensaft
- - Salz
- - Pfeffer
- - Tabasco nach Geschmack
Zubereitung des Kochrezept Kichererbsen:

Rezept - Kichererbsen
Kichererbsen ueber Nacht in Wasser einweichen und abtropfen lassen. Mit der Zwiebel im Mixer puerieren. Koriander, Kreuzkuemmel, Salz, Pfeffer und Mehl unterkneten. Aus dem Teig kleine Kugeln (etwa 3 Zentimeter dick) formen. Im heissen Fett ca. 3 Minuten goldbraun fritieren, abtropfen lassen und warmhalten. Das geputzte Gemuese in kleine Stuecke schneiden. Fuer die Sosse die o.a. Zutaten verruehren, die Kloesschen mit dem Gemuese und der Sosse servieren. Tip: Frische Vollkornbroetchen oder Fladenbrot aufschneiden und mit Kloesschen, Gemuese und Sosse fuellen. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Vollwertkost, Kichererbsen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11094 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10255 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 5937 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |