Rezept Khorescht Esfenaj, Spinatgemuese mit Pflaumen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Khorescht Esfenaj, Spinatgemuese mit Pflaumen

Khorescht Esfenaj, Spinatgemuese mit Pflaumen

Kategorie - Gemuese, Frisch, Spinat, Fleisch, Persien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29439
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4342 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kalbsfleisch; gewuerfelt
250 g Gedoerrte Pflaumen; ueber Nacht in Wasser eingeweicht
250 g Blattspinat; gewaschen und abgetropft
1  Zwiebel; gehackt
1  Zitrone; Saft
- - Butter; oder Oel
1 Tl. Zimt
1/4 Tl. Muskat
- - Salz
- - Pfeffer
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Khorescht Esfenaj, Spinatgemuese mit Pflaumen:

Rezept - Khorescht Esfenaj, Spinatgemuese mit Pflaumen
Butter oder Oel in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig duensten. Fleisch untermengen und goldbraun braten. Zimt und Muskat darueberstreuen, mit Wasser abloeschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitronensaft dazugeben, Topf zudecken, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze garen lassen (ca. 1 1/2 Stunden), bis die Fleischstuecke gar sind. Die eingeweichten Pflaumen und der Spinat untermengen und weitere 20 Minuten koecheln lassen. Evtl. Wasser nachgiessen. Heiss mit Reis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 4610 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6245 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72172 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |