Rezept Ketchup

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ketchup

Ketchup

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7020
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5505 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten verfeinern !
Kochen Sie doch die Tomaten mal mit einer Prise Zucker. Der Geschmack verfeinert sich, Sie werden es bemerkten! Ganze Tomaten, die zum Dünsten vorgesehen sind, fallen nicht so leicht auseinander, wenn Sie vorher vertikal eingeritzt wurden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Gemuese,Obst etc.
200 g Weinessig 5%ig
- - (ich nehm' meistens nur 150g)
20 g Salz
80 g Zucker 20 g Staerke
- - Kraeuter
- - Gewuerze
500 g reife Pflaumentomaten
- - (zur Not aus der Dose)
200 g rote Paprikaschoten
100 g Zwiebeln
150 g Aceto Balsamico/Essig 5% 2:1
- - Zitronensaft [nach Geschmack]
20 g Salz
80 g Zucker
1 Tl. Chinesische Sojasauce
- - (Mushroom flavoured, wenn's geht)
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Koriander (gemahlen)
1 Tl. Paprika edelsuess
- - (kann nach Gusto variiert werden)
1  Msp. Cayenne-Pfeffer
- - bis zu 20 g Staerke
Zubereitung des Kochrezept Ketchup:

Rezept - Ketchup
Die Zubereitung des Grundrezeptes ist wie bei der folgenden Beschreibung von Joggi's Kohlenhydratarmem Ketchup. 80 g Zucker werden durch die aequivalente Menge C*nderel oder eines anderen ( moeglichst auf Aspartam basierenden) Suessstoffes ersetzt Bis zu 20 g Staerke werden gegen die aequivalente Menge N*stragel o.ae. ersetzt. Dieser Ketchup ( fuer die die es noch nicht wissen kommt der Name vom malayischen Ketjab = Sauce ) ist nicht so tiefrot wie der "Industrie" -Ketchup. Dieser wird uebrigens von manchen Herstellern extra mit z.B. Koschenillerot eingefaerbt. Ketchups lassen sich also nicht nur aus Tomaten, sondern aus den verschiedensten Gemuesen zubereiten ( Rezepte folgen demnaechst... ). Zubereitung: Tomaten ca. 15 Minuten kochen lassen, dann einfach durch ein Sieb streichen. Damit sind dann gleich auch die Haut und die Kerne raus. In der Zwischenzeit wird der Paprika in kleine Stuecke geschnitten (Kerne natuerlich vorher entfernen) und fuer ca. 3 Minuten blanchiert. Der Paprika wird zusammen mit der kleingeschnitten Zwiebel und dem fein gehackten Knoblauch im Mixer (oder mit dem Puerierstab) fein pueriert. Dann kommt alles in einen Topf (bitte nicht zu klein) und wird mit dem Tomatenmus, Salz, Essig, Koriander, Paprikapulver, Cayenne-Pfeffer und der Sojasauce gut vermischt, und auf kleiner Flamme aufgekocht. Dann lasse ich die Masse noch ein wenig simmern und einreduzieren. Um die letztliche Konsistenz zu erhalten (ist aber nur selten noetig) wird dann nochmals kurz aufgekocht und mit N*stragel (oder einem anderen "Diaet"-Verdickungsmittel) angedickt (Vorsicht -nicht zuviel nehmen, sonst schmeckt's nicht mehr - lieber noch'n bischen einreduzieren lassen). Ganz zum Schluss wird dann noch mit dem Suessstoff und ggf. etwas zusaetztlichem Koriander abgeschmeckt. Aspartamhaltiger Suessstoff wird immer erst am Schluss zugesetzt, da Aspartam nicht besonders hitzestabil ist und beim Kochen seine Suesskraft verlieren wuerde. (Saccharin geht natuerlich auch, aber mir persoenlich schmeckt das Zeug ueberhaupt nicht, deswegen verwende ich lieber Aspartam oder Acesulfam-K). Natuerlich kann man dieses Rezept mit Staerke und Zucker zubereiten (aber ich habe es halt fuer eine kohlenhydratarme Diaet entwickelt und deswegen ist es ohne) Kohlenhydratgehalt : Tomaten 14.5 g; Paprika 6.2 g; Zwiebel 6.2 g; Canderel 6.4 g; Knoblauch 2.7 g; Rest (geschaetzt) 2.0 g; Gesamt ca. 40 g; d.h. ca. 4g/100g Ketchup; handelsueblich sind 28g/100g. (Fuer interessierte: es gibt mittlerweile auch "Light"-Ketchup, der hat aber auch noch 12g /100g ) * Das Grundrezept ist aus dem Hobbythek-Buch Essen/1 (s.157) ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Sossen, Tomaten, Ketchup

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5771 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 10641 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4705 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |