Rezept Kesselgulasch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kesselgulasch

Kesselgulasch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3589
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 28511 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Rindfleisch (Bug oder Kamm)
200 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
40 g Schmalz
2 El. Paprika edelsüß
1  Msp. gemahlener Kümmel
1  Msp. zerriebener Majoran
1/2 l Fleischbrühe
150 g Tomaten
150 g Paprikaschoten
600 g mehlig kochende Kartoffeln
- - Salz
1  Ei
60 g Mehl
Zubereitung des Kochrezept Kesselgulasch:

Rezept - Kesselgulasch
Fleisch in 2 cm große Stücke, Zwiebeln und Knoblauchzehen in Würfel schneiden. Schmalz erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin goldgelb dünsten. Paprika dazugeben. Fleischwürfel, Kümmel und Majoran untermischen, Brühe angießen und etwa 60 Minuten schmoren. Tomaten überbrühen und abziehen. Tomaten und Paprikaschoten in Stücke, Kartoffeln in Würfel schneiden, zum Gulasch geben und weitere 20 Minuten schmoren. Das etwas suppenähnliche Gulasch mit Salz abschmecken. Ei mit Mehl glatt verkneten, davon kleine Stücke (Nocken) abzupfen und ins Gulasch geben. Etwa 10 Minuten garziehen lassen. Gulasch vor dem Servieren noch einmal abschmecken. Beilage: frisches Bauernbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress GemüseFenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress Gemüse
Mancher kennt Fenchel wohl nur als Bübchentee aus Kindertagen, um einen aufgewühlten Magen zu beruhigen. Dafür verwendet man die anisartig schmeckenden Samen des wilden Fenchels oder des Gartenfenchels.
Thema 65966 mal gelesen | 13.06.2007 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 45687 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 5019 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |