Rezept Keschdemus (Mousse von Eßkastanien)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Keschdemus (Mousse von Eßkastanien)

Keschdemus (Mousse von Eßkastanien)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23161
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8731 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade !
Knusprige Hülle von gebratenem Fleisch, Gemüse, Käse oder Fisch. Kann zum Beispiel aus Paniermehl, Nüssen, zerstoßenen Cornflakes oder Kartoffelchips bestehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Eßkastanien; Keschde
3 dl Milch
1  Vanillestange
6  Eigelb
200 g Zucker
3 cl Brauner Rum
3  Eiweiß
4 El. Zucker
1/2 l Sahne, geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Keschdemus (Mousse von Eßkastanien):

Rezept - Keschdemus (Mousse von Eßkastanien)
Die Keschde kreuzweise auf der flachen Seite einritzen und abkochen oder im Backofen zehn Minuten bei 200 Grad rösten. Die Keschde schälen. Auch die innere Haut wegnehmen. Die Keschde pürieren. Die Milch mit dem Inneren der Vanillestange aufkochen . Die Eigelbe und den Zucker verrühren, in die heiße Milch rühren und cremig aufkochen. In eine Schüssel umfüllen und kaltrühren. Dann 220 g Keschdepüree und den braunen Rum daruntermischen. Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen, die Sahne schlagen, abwechselnd unter die Masse heben. Im Kühlschrank ca. 6 Stunden durchkühlen. Serviertip: Das Keschdemus mit dem Löffel zu Nocken ausstechen und mit einem Apfel -Ragout anrichten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3429 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Kürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit RezeptideenKürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit Rezeptideen
Sie machen sich bestens als ausgehöhlte Grinsefratzen mit flackernder Kerze im Innern, um an Halloween bösen Geister von Hauseingängen fernzuhalten – doch Kürbisse haben noch mehr Qualitäten:
Thema 11589 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7908 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |