Rezept Kerbelsuppe mit Nuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kerbelsuppe mit Nuessen

Kerbelsuppe mit Nuessen

Kategorie - Vorspeise, Suppe, Kerbel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29843
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2708 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Kerbelsuppe mit Nuessen:

Rezept - Kerbelsuppe mit Nuessen
350.00 g Kartoffeln 1.00 sm Zwiebel 2.00 tb Butter 0.75 l Gemuesebruehe 2.00 tb Geschaelte Kuerbiskerne 2.00 tb Geschaelte Sonnenblumenkerne 2.00 tb Gehackte Mandeln 2.00 tb Halbierte Walnusskerne 250.00 g Kerbel 150.00 g Saure Sahne 2.00 Eigelb MMMMM---------------------QUELLE : INTERNET-------------------------- - erfasst durch Peter Mess Die Kartoffeln und die Zwiebeln schaelen. Die Kartoffeln in mittelgrosse Stuecke schneiden, die Zwiebeln fein wuerfeln. Die Butter in einem grossen Topf zerlassen und die vorbereiteten Zutaten darin anduensten. Die Gemuesebruehe angiessen und alles im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten koecheln lassen. Die Kerne und die Nuesse grob hacken und in einer trockenen Pfanne roesten. Den Kerbel waschen, trockentupfen und fein wiegen. Alle Zutaten im Topf puerieren und den Kerbel dazugeben. Alles einmal kurz aufkochen lassen dann die Hitze reduzieren. Die saure Sahne mit den Eigelben verquirlen und in die nicht mehr kochende Suppe hineinruehren. Die Suppe in vier tiefe Teller geben und die geroesteten Nuesse und Kerne darauf verteilen. Variation: Diese Suppe schmeckt auch als Kaltschale an heissen Tagen vorzueglich. Stellen Sie die puerierte Suppe kuehl und ruehren Sie erst kurz vor dem Servieren den frisch gehakten Kerbel darunter. Auf die Zugabe von Eigelb koennen Sie verzichten. Als Garnitur geben Sie je 1 tb saure Sahne und die gehackten Nuesse auf die Suppe.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8038 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 34388 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8530 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |