Rezept Kerbelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kerbelsuppe

Kerbelsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 400
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6813 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ofenkartoffeln platzen nicht !
Wenn Kartoffeln vor dem Garen mit Fett eingerieben werden, platzen sie im Ofen nicht. Und sie schmecken pikanter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
30 g Butter
2  Schalotten oder kleine Zwiebeln
2 1/2 Bd. Kerbel
2 Tl. Mehl, gehäufte
800 ml Gemüsebrühe (Instant)
200 ml Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuß
1  Schuß trockener Wermut oder Sherry
1/2 Bd. Kerbel
Zubereitung des Kochrezept Kerbelsuppe:

Rezept - Kerbelsuppe
Schalotten oder Zwiebeln fein hacken, mit Butter auf 2 oder Automatik- Kochplatte 4-5 glasig duensten. Kerbel grob hacken und zufuegen, kurz mitduensten. Mehl ueberstaeuben und unter Ruehren mit der Bruehe abloeschen. Sahne zugeben, wuerzen, die Suppe ca. 6 Minuten auf 1 oder Automatik- Kochplatte 4-5 koecheln lassen, dabei immer wieder umruehren. Mit Wermut oder Sherry verfeinern. Die Suppe mit einem Schneebesen gut aufschlagen, sofort in vorgewaermten Tellern anrichten, mit Kerbelblaettern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9565 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Essen für Kinder - Gemüse hübsch verstecktEssen für Kinder - Gemüse hübsch versteckt
Gemüse ist gesund, enthält viele Vitamine und Ballaststoffe. Trotzdem lehnen einige Gemüse ab, vor allem Kinder begegnen ihm skeptisch. Hier gibt es einige Tipps, wie man sich und andere überlisten kann.
Thema 9044 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4641 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |