Rezept Kerbelsauce mit Krabben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kerbelsauce mit Krabben

Kerbelsauce mit Krabben

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28213
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3429 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schalotten
1 El. Butter
375 g Sahne
1  Handvoll Kerbel
100 g Krabben, ausgeloest und gegart
- - Salz
- - weisser Pfeffer, frisch gemahlen
- - Zitronensaft
- - Worcestersauce
Zubereitung des Kochrezept Kerbelsauce mit Krabben:

Rezept - Kerbelsauce mit Krabben
- Erfasst von Christina Philipp 1. Die Schalotten schaelen und fein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin weich duensten. Die Sahne zugiessen und alles etwa 15 Minuten koecheln. 2. Inzwischen den Kerbel verlesen, dabei die Stengel abknipsen. Die Blaettchen waschen und abtopfen lassen. 3. Die Krabben in der Sauce kurz erwaermen. Mit Salz, Pfeffer , Zitronensaft und Worcestersauce abschmecken. Den Kerbel darueber streuen. Pro Portion etwa: 1500 kJ/360 kcal; ; 8 g Eiweiss, 33 g Fett, 6 g Kohlenhydrate :Zeitbedarf : 25 Minuten :Stichwort : Krabbe :Stichwort : Kerbel :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 8.09.2000 :Letzte Aenderung: 8.09.2000 :Quelle : Saucen einfach gut! Cornelia Adam, GU :Quelle : ISBN 3-7742-1119-1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6591 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 49346 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 6901 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |