Rezept Kerbelmascarpone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kerbelmascarpone

Kerbelmascarpone

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27529
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2310 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Fisch frisch? !
Prüfen Sie vor dem Einkauf, ob der Fisch frisch ist. Schauen Sie, ob die Schuppen glänzen und eng an der Fischhaut anliegen. Auch die Kiemen sollten Sie untersuchen. Sie müssen rot oder rosa sein, aber niemals grau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Butter, geschmolzen
400 g Doppelrahm-Frischkaese
50 ml Milch
1/2  Zitronen: Saft, Schale abge- rieben
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
1  Knoblauchzehe
1 Bd. Kerbel
- - Oel; fuer die Formen
Zubereitung des Kochrezept Kerbelmascarpone:

Rezept - Kerbelmascarpone
Butter schaumig ruehren. Mascarpone und Milch unterruehren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronenschale und -saft wuerzen. Den Knoblauch pellen, durchpressen und dazugeben. Den Kerbel von den Stielen zupfen, fuer die Dekoration einige Blaetter zur Seite legen. Den restlichen Kerbel fein hacken und unter die Kaesecreme mischen. Portionsschaelchen oder Tassen sorgfaeltig mit Oel auspinseln und mit der Kaesecreme fuellen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Die Kaesecreme mit einem scharfen Messer vom Rand der Foermchen loesen und aus den Foermchen gleiten lassen. Mit den restlichen Kerbelblaettern garnieren und servieren. Dazu passt Baguette.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 4989 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 20025 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 8820 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |