Rezept Kerbel Pinienkern Sauce zum Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kerbel-Pinienkern-Sauce zum Spargel

Kerbel-Pinienkern-Sauce zum Spargel

Kategorie - Aufbau, Sosse, Gemüse, Nuß, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30107
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3768 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hasenfleisch !
Ein Hase wiegt zwischen 3.5 und 6.0 kg. Am besten schmecken die Leichtgewichte, die mindestens drei, höchstens jedoch sechs Monate alt sind. Hasen werden von Oktober bis Anfang Januar angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schalotte
1 El. Butter
2  Handvoll Kerbel
125 ml Spargelwasser
150 g Schmand
4 El. Pinienkerne
- - Salz
- - Weißer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kerbel-Pinienkern-Sauce zum Spargel:

Rezept - Kerbel-Pinienkern-Sauce zum Spargel
1. Schalotte abziehen, hacken und in heißer Butter glasig dünsten. Kerbel waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Ein paar Blättchen beiseite legen. Übrigen Kerbel zur Schalotte geben und kurz mitdünsten. 2. Spargelwasser dazugießen und den Schmand einrühren. Alles etwa 5 Minuten köcheln. Pinienkerne ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten. 3. Sauce im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4. Kerbel-Sauce über den Spargel geben, mit den übrigen Kerbelblättchen und Pinienkernen überstreuen. Paßt zu weißem Spargel. :Pro Person ca. : 190 kcal :Pro Person ca. : 800 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 34041 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7505 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3421 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |